HOME

holzbau startseite

Unser Ingenieur- und Konstruktionsbüro befindet sich im Appenzellischen Teufen, dem Geburtsort der im 18. Jahrhunder berühmten Zimmermeisterfamilie Grubenmann. Wir erbringen unsere Dienstleistung seit 35 Jahren in der ganzen Schweiz.

Freie Mitarbeiter vertreten uns in den Kantonen Thurgau, Graubünden und Tessin und den angrenzenden Regionen. Wir sind von Produkten und Firmen unabhängig, arbeiten jedoch eng mit hochqualifizierten Betrieben zusammen.

downloads

Downloads

referenzen

Referenzen

team

Team

Aktuelles

Hoher Hirschberg
Säntispark Abtwil
Kathedrale St.Gallen
Kubelbrücke über die Urnäsch

Berggasthaus Hoher Hirschberg Appenzell


Die Paul Grunder AG wurde von der Bauherrschaft, HH Immobilien AG Appenzell, beauftragt, den Umbau und die Erweiterung des Berggasthauses zu planen und die Bauarbeiten zu leiten.
Noch vor Weihnachten 2018 konnte aufgerichtet werden. Gegenwärtig ist der Innenausbau in Gang. Das Restaurant ist auch während den Bauarbeiten wie gewohnt offen und wird aus einem Küchenprovisorium bedient.
Die Neu-Eröffnung des Berggasthauses ist nach den Sommerferien 2019 geplant.
 
1 Hirschberg klein
2 Hirschberg klein
3 Hirschberg klein
4 Hirschberg klein

Säntispark Abtwil


Die Migros Ostschweiz erteilte der Paul Grunder AG den Auftrag, den Zustand der Holzkonstruktion über dem Bad und dem Wellnessbereich im Säntispark Abtwil zu überprüfen. Die Untersuchungen dieser interessanten Dachkonstruktionen sind im Gang.
saentispark-abtwil1
saentispark-abtwil1
saentispark-abtwil1
saentispark-abtwil1

Kathedrale St.Gallen


Die Paul Grunder AG wurde vom Bistum St.Gallen beauftragt, die beiden Glockenstühle der Stiftskirche St.Gallen auszumessen, aufzuzeichnen und die Statik zu überprüfen. Die Glockenstühle aus der Bauzeit von 1766 sind in erstaunlich gutem Zustand und erfüllen, nach kleinen Eingriffen in die Konstruktion, die Anforderungen der bestehenden Normen.
 
Stiftskirche St.Gallen1 klein
Stiftskirche St.Gallen2 klein

Kubelbrücke über die Urnäsch


Die Gemeinden Stein und Herisau haben der Paul Grunder AG den Auftrag für die Instandstellung und Renovation der Kubelbrücke über die Urnäsch erteilt. Das 1780 von Hans Ulrich Grubenmann erstellte Bauwerk hat im Laufe der Jahrhunderte beträchtliche Ermüdungsbrüche erlitten. Die Instandstellung erfolgte nach alter handwerklicher Tradition durch die Firma Diem Holzbau AG Herisau.
 
Kubelbruecke1 klein
Kubelbruecke2 klein
Kubelbruecke3 klein
Kubelbruecke4 klein